Ehrenamtsakademie im Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu
    ©nattanan23/pixabay

    Fundraising und Spenden

    Spenden einzuwerben ist keine ganz einfache Aufgabe. Den meisten von uns fällt es schwer jemanden konkret um Geld zu bitten, auch wenn es für einen "guten Zweck" ist. Dennoch, die Arbeit in der Gemeinde lebt zu einem großen Teil von Spenden. Für ein Projekt oder eine Anschaffung in der Gemeinde um die Finanzierung werben kann nur, wer auch wirklich hinter dem Geplanten steht. Es hat etwas mit Einstehen für den Zweck zu tun und Halbherzigkeit hilft da nicht weiter.

    Gut zu wissen

    Spenden, die für einen ganz bestimmten Zweeck erbeten werden, der den potentiellen Spender*innen einsichtig ist, haben mehr Erfolg als einfach um Spenden zu bitten.

    Verbindet sich die Werbung z.B. mit einem "Hingucker" (z.B. eine kleine Straßenmusik zugunsten....), dann kann die Freude an dem, was erlebt wird, an der offensichtlichen Mühe, die sich jemand gibt, das Spenenaufkommen ankurbeln.

    Fundraising braucht ein schlüssiges Konzept und richtet sich eher an Sponsoren, die überzeugt werden müssen. Diese sind leichter zu gewinnen, wenn die Aktion auch für sie einen Vorteil hat, Werbung, die Möglichkeit die Investition abzusetzen, ein auf die Sponsoren zugeschnittenes Event, das aus der geplanten Aktion erwächst...

    Eine weitere Möglichkeit mit einem schlüssigen Konzept ist es, Fördermittel einzuwerben. Da gibt es einen breiten Markt, der allerdings auch viele Bedingungen beinhaltet.

     

     

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    Ansprechpartnerin für ihre Fragen

    Sabina Ihrig
    Referentin für Gesellschaftliche Veranwortung

    Tel. 06196 9511914

    E-Mail

    to top